Wie kommt man nach Zadar?

 

Sie können zum Zadar mit dem Auto, Bus, Bahn oder Flug kommen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, der schnellste Weg ist die Autobahn A1, die Zadar mit Zagreb, Split und Rijeka verbindet. Zagreb ist von Zadar 286 km entfernt, während die Fahrt ca. 2 und Halb Stunden dauert. Die Maut beträgt 17 €. Die Entfernung von Split ist 158 km und dauert etwa 2 Stunden. Die Maut beträgt 8 €. Rijeka und Zadar sind 294 km entfernt, und die Fahrtdauer beträgt ca. 3 Stunden. Wenn Sie nicht auf der Autobahn fahren wollen, können Sie alternative Routen nehmen. Aus Zagreb können Sie auf der alte Hauptnationalstraße D1 über Slunj, Korenica, Plitvice und Gračac fahren, und wenn Sie von Split und Rijeka fahren nehmen Sie die Küstenstraße die ganz bis Zadar führt. Die Fahrt auf den Alternativrouten dauert etwas länger, ist aber billiger wegen der Maut-Einsparung. In den Sommermonaten, vor allem am Wochenende, sind die Straßen überfüllt, so empfehlen wir Ihnen die aktuelle Verkehrssituation zu folgen. Weitere Informationen über Routen, Entfernungen und Mautgebühren finden Sie hier. Zadar ist mit allen größeren Städten durch regelmäßige Buslinien verbunden. Täglich fahren direkte Buslinien von Zadar nach Zagreb, Split, Dubrovnik, Rijeka, Sibenik, Osijek und umgekehrt. Einige Buslinien verbinden Zadar auch mit internationalen Destinationen. Bis Zadar fahren Busse aus Slowenien (Ljubljana, Maribor), Bosnien und Herzegowina (Sarajevo, Banja Luka), Österreich (Wien), Deutschland (München), Italien (Triest) und der Schweiz (Bern, Basel). Alle kleineren Städte an der Riviera sind mit den lokalen Buslinien verbunden. Weiter Infos finden Sie am Busbahnhof Zadar oder auf der Telefonnummer +385 (0) 60 305 305. Wenn Sie mit dem Zug von Zagreb ankommen, müssen Sie bis nach Knin gehen, und in den Zug nach Zadar umsteigen. Wenn Sie aus Richtung Split kommen, müssen Sie auch in Knin umsteigen. Beide Zugrichtungen fahren mehrmals täglich. Mögliche Änderungen in den Fahrplänen und Routen finden Sie hier. Wenn Sie mit dem Boot anreisen, haben Sie regelmäßige Fährverbindungen von Ancona (Italien) nach Zadar, die in der Saison sechs Mal in der Woche läuft. Der Ticket Preis pro Person beträgt 53 € und 60 € am Wochenende. Kinder im Alter von 3-12 Jahren zahlen die Hälfte, und sie bis zu 3 Jahre reisen kostenlos. Informationen über Fahrpläne und Tarife finden Sie auf der Seite von Jadrolinija. Im August ist Zadar durch die internationalen Katamaranlinien zwischen Ravenna, Rimini, Pesaro verbunden. Weitere Informationen über Fahrpläne und Preise finden Sie hier. Zadar ist mit direkten täglichen Fährverbindungen mit den Inseln Ugljan, Dugi Otok u.a. verbunden. In der Zeit von Juni bis September fährt der Katamaran täglich in den Hafen von Mali Losinj. Zadar ist während des Sommer mit Zagreb und vielen europäischen Destinationen verbunden (Düsseldorf, Marseille, Oslo, Paris, Stuttgart, Frankfurt…) meistens mit billigeren Fluggesellschaften wie Ryanair und Germanwings. Die erwähnten Linien verkehren von April bis Oktober. Genauere Informationen finden Sie hier. Bis nach Zadar können Sie auch von dem Flughafen Split oder Zagreb ankommen, die während des ganzen Jahres mit einer Reihe von internationalen Destinationen verbunden sind, und weiter mit dem Bus nach Zadar gehen. Um weitere Informationen zu erhalten, sehen Sie bitte die Webseite des Flughafens in Split  und Zagreb. Der Flughafen Zadar liegt 9 km östlich des Stadtzentrums von Zadar, in der Nähe des Ortes Zemunik Donji. Zum Flughafen fahren regelmäßige Buslinien, die vom Busbahnhof in Zadar laufen. Ticket-Preis beträgt 3,5 Euro pro Person.